Archiv für Juni 2007

Demonstration in Bad Oldesloe: Am 07.07. auf die Straße gegen Kriminalisierung!

Alternative Jugendarbeit darf nicht kriminalisiert werden
Das Inihaus war am Mittwoch, den 13.06.07 neben mehreren Privatwohnungen in Bad Oldesloe und Hamburg das Ziel einer großangelegten Razzia. Den betroffenen Privatpersonen wird die „Bildung einer terroristischen Vereinigung“ nach § 129a sowie die Beteiligung an mehreren Brandanschlägen in den letzten fünf Jahren im näheren Umland zur Last gelegt. Ziel […]

Presseerklärung der Rechtsanwälte Hoffmann und Wölky

PRESSEERKLÄRUNG
§ 129a-Verfahren in Norddeutschland gegen „linke Szene“
Hausdurchsuchungen in Bad Oldesloe, Hamburg und Berlin
Aktivitäten als Globalisierungs- und Militarismusgegner als Anhaltspunkt für Hausdurchsuchungen
Ermittler betreiben verfassungswidrige Aufweichung von Durchsuchungsvoraussetzungen. Grundlage der Durchsuchungen vom 19.06.2007 in Berlin wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung gemäß § 129a StGB waren lediglich Bekanntschaften zu weiteren Beschuldigten und legales politisches […]

Massive kriminalisierung gegen Antifas in Norddeutschland!

Am 13.Juni durchsuchten mehrere hundert Polizisten unter Leitung des Landeskriminalamtes Kiel Wohnungen von neun Beschuldigten in Bad Oldesloe und Hamburg. Außerdem wurden Elternhäuser sowie das alternative Jugendprojekt „Inihaus“ in Bad Oldesloe durchsucht. Wenige Tage später wurden mehrere Objekte in Berlin in brutaler Art gestürmt, zwei weitere Beschuldigte kamen hinzu. Vorwand für diese umfassenden Repressions- […]