Spiegel-Online berichtet über abgehörte Journalisten-Gespräche

Lauschangriff auf Journalisten
Von Jörg Diehl und Yassin Musharbash

Spähen, spitzeln, spionieren: Die Bundesanwaltschaft hat Gespräche von Journalisten mit einem Informanten aus der linken Szene abhören lassen und die Inhalte der vertraulichen Unterredungen verbreitet. Auch ein SPIEGEL-ONLINE-Redakteur wurde belauscht

und

Empörung über abgehörte Journalisten-Gespräche

und


PRESSEMITTEILUNG
der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Finger weg vom Redaktions- und Mandantengeheimnis