Archiv der Kategorie 'Veranstaltungen '

Antifa-Casino

Antifa-Casino für 129a Betroffene
Fr. 11. 01. 08
ab 21 Uhr im
Hafenklang-Exil
Eine angemessene Casino-Kleidung
ist erwünscht, aber keine Pflicht!
DJS AUF
3 FLOORS:
Chrischan
Murphymontana
Funky Cool Martina
Miss Dancealot
Poke r – Blac k Jac k – Roul e t t e – Crabs – Ekel Memory – u.v.m.

6.12. – Veranstaltung: Anna und Artur halten immer noch das Maul

Do. 6.12.
§129a Aktuell & Aussageverweigerung
19 Uhr LIZ Karolinenstraße
Neues zum Stand der aktuellen §129a Verfahren und
der Diskussion um die Aussagerverweigerung von Zeug_innen.
Die Veranstaltung ist Teil der der Antirepressionskampagne-Hamburg.
Weitere Infos und andere Veranstaltungen unter www.antirepressionskampagne-hamburg.tk

Einfach mal das Maul halten…!? Eine notwendige Auseinandersetzung mitstaatlicher Repression und ihren Folgen. Sonntag, den 02. Dezember um 16 Uhr in der Hansastraße 48 in Kiel

Einfach mal das Maul halten…!? Eine notwendige Auseinandersetzung mit
staatlicher Repression und ihren Folgen.
„Anna und Arthur haltens Maul!“ — Kann ich echt nicht mehr hören…
„Keine Aussagen bei Polizei und Staatsanwaltschaft!“ — Is? ja eh klar…
„Keine Zusammenarbeit mit staatlichen Repressionsorganen!“ — Sowieso nicht…
„Angeklagt ist eineR — gemeint sind wir alle!“ — Jajaa…
„Solidarität ist eine Waffe!“ — Unbedingt! […]

BUNDESWEITE DEMO UND INTERVENTIONSRAUM Out of Control 15.12.2007 | 13 Uhr | Rote Flora/Achidi-John-Platz | Hamburg

Aufruf des Demobündnisses zur Bundesweiten Demonstration
Nach einer Phase relativer und vermeintlicher Ruhe hat es in den letzten Monaten drei norddeutschland- bzw. bundesweite Durchsuchungen der Bundesanwaltschaft auf Grundlage des §129a StGB (Bildung einer terroristischen Vereinigung) gegen linke AktivistInnen und Strukturen gegeben.
Am 9. Mai 2007 waren 40 Objekte und insgesamt 18 Beschuldigte und sogenannte „Zeugen“ im Zusammenhang […]

Veranstaltung zu den 129a-Verfahren 18.10.07

Seit mehreren Jahren laufen Ermittlungsverfahren mit dem Vorwurf der Bildung einer terriristischen Vereinigung nach §129a, die in diesem Jahr bundesweit in etlichen Hausdurchsuchungen gipfelten. Am 18.10 wollen euch die drei Soligruppen aus Hamburg und Berlin, die Antirepressionsgruppe aus Hamburg und Anwält_innen auf den neuesten stand der Dinge bringen.

Do. 18.10.07 19 Uhr Rote Flora

Soliparty 13.10. Antifa-Karaoke-Inferno im Jolly Roger

Soliparty

Soliparty 02.10.2007

02.10.2007 Rote Flora / HH Soliparty:
„Keine Einheit mit Deutschland“
Solidarität mit den §129 a Betroffenen
1.Elektro (Minimal):
- Akaak (klingtsogut)
- Marco Morelle (Traum)
- Philipp Wolgast (Kompass)
- Roman (Comfyraver / Rotzige Beatz e.V.)
2. Drums´n Bass:
- Casper (collectabreaks) + MC Phillie B
- 0_Zpot (drumbule)
- Fu (drumbule)
- Benni the Kid (drumbule)
3. HC
-Egozid – no-school HC aus HH – myspace.com/egozid
-Power rangers of […]

Meta

Du browst gerade in den §129a abschaffen! Antifa lässt sich nicht verbieten! Weblog-Archiven nach der Kategorie 'Veranstaltungen '.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien